Sozialpsychologie  

Anne-Kristin Römpke, M.Sc. Psych.

 

 

Akademischer Werdegang

 

seit Dezember 2017

Mitorganisation der BfN geförderten Vilm Summerschool of Environmental Psychology 2018

seit Januar 2016

Doktorandin an der Professur für Sozialpsychologie an der Universität Leipzig als Stipendiatin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Februar 2015 - Dezember 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BfN-Projekt:
Psychologie im Umweltschutz an der Professur für Sozialpsychologie
(Prof. Dr. Immo Fritsche) der Universität Leipzig

2011-2014

Studium der Psychologie (M.Sc.) an der Universität Erfurt.
Abschlussthema: Einfluss interkultureller Kontakte auf das eigene Konsumverhalten

2007-2011

Studium der Lehr-Lern- und Trainingspsychologie (B.A.) an der Universität Erfurt und der Universidad Nacional de Córdoba (Argentinien)

 


Forschungsinteressen

 
  • Intergruppenkontakt
  • Globale Identität
  • Umweltschutzverhalten
  • Einstellung zu Geflüchteten
  • Tiergestützte Interventionen

 

Publikationen

 

Römpke, A.-K., Fritsche, I., & Reese, G. (2018). Get together, feel together, act together: International personal contact increases identification with humanity and global collective action. Journal of Theoretical Social Psychology, 00:1-14. https://doi.org/10.1002/jts5.34

Römpke, A.-K., Reese, G., Fritsche, I., Wiersbinski, N., & Mues, A. W. (ed.)
(2017). Outlooks on Applying Environmental Psychology Research. BfN-Skripten 460.

Reese, G., Fritsche, I., Wiersbinski, N., Mues, A., & Römpke, A.-K. (Hrsg.)
(2016). Psychologie in der Naturschutzkommunikation. BfN-Skripten 423.

Römpke, A.-K. (2015). Einfluss interkultureller Kontakte auf das eigene Konsumverhalten. Umweltpsychologie, 19 (2), 106-123.

Buttelmann, D., & Römpke, A.-K. (2014). Anxiety reducing effect: dog, fish and plant in direct comparison. Anthrozoös, 27, 267-277.

Römpke, A.-K., & Buttelmann, D. (2012). Mit Pfote und Flosse gegen Vortragsangst. In Strunz, I. A. (Hrsg.), Tiergestützte Pädagogik in Theorie und Praxis. Hohengehren: Schneider-Verlag.

 

Konferenzbeiträge

 

Römpke, A.-K. (2017). Refugees, Germans, Humans: International Contact increases Identification with all Humanity and thereby positive Attitudes Towards Refugees in Germany. Vortrag auf der Fachgruppentagung Sozialpsychologie in Ulm.

Römpke, A.-K. (2017). Intergroup contact as a means to foster identification with humanity and pro-environmental behavior intentions. Vortrag zur International Conference of Environmental Psychology in A Coruña.

Römpke, A.-K. (2016). Promotion of Global Responsible Behavior by
International Contact. Vortrag im Rahmen der Vilm Summerschool Environmental Psychology auf der Insel Vilm.

Römpke, A.-K. (2016). Förderung von globaler Identifikation und global
verantwortlichem Handeln durch internationale Kontakte. Vortrag auf der 29. Jahrestagung des Forum Friedenspsychologie in Landau.

Römpke, A.-K. (2016). Förderung von globaler Identifikation und global verantwortlichem Handeln durch internationale Kontakte. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Leipzig.

Römpke, A.-K., Fritsche, I., & Reese, G. (2015). Influence of intercultural contact on people´s globally pro-social behavior. Poster auf der 11. Biennial Conference of Environmental Psychology in Groningen.

Buttelmann, D., & Römpke, A.-K. (2013). Pfote und Flosse im Labor - Reduktion von Vortragsangst durch Tiere und Pflanzen. Poster auf dem Kongress Tiergestützte Therapie und Pädagogik, Freiburg, Deutschland.

Beckmann, D., Römpke, A.-K., & Walsch, L. (2010). Der Einfluss von Statistik und emotionalen, aber wenig reichhaltigen Einzelfallberichten im Impfkontext. Poster auf der 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken, Deutschland.


letzte Änderung: 01.04.2021 

Kontakt

Anne-Kristin Römpke,
M.Sc. Psych.

Universität Leipzig
Institut für Psychologie 
Professur für Sozialpsychologie
Neumarkt 9-19
D-04109 Leipzig

anne-kristin.roempke(at)uni-leipzig.de

http://www.biphaps.uni-leipzig.de/fileadmin/user_upload/ag-sozpsy/Bilder/orangenes_phone.png +49 (0) 341 97 35958

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Raum: 2056